Rules of Blog

1st RULE: Achtet auf ein respektvolles Miteinander und behaltet das gemeinsame Ziel im Auge. Wir müssen nicht einer Meinung sein, entscheidend ist das wir geeint sind im Kampf um die Rechte unserer Kinder, auf ihre Väter.

2nd RULE: Achtet darauf Anonym zu bleiben! Eure freien Gedanken und Gefühle öffentlich zu äußern können euch schwere Nachteile, im Kampf um euer Kind, bei der “Familienrechts-Industrie” bringen!

3rd RULE: Alle Glaubensrichtungen, Haut- Augen- und Haarfarben (außer Grün) , politischen Ansichten und selbstverständlich beide Geschlechter sind Willkommen.

4th RULE: 10.) “Vergleiche und Sprachvokabular aus dem Dritten Reich sind grundsätzlich verboten, wie auch Themen über die Flüchtlingspolitik, Migranten und sonstige Zuwanderer. Dafür gibt es andere Webseiten und Foren.” – Der Diktator des MM

5th RULE: Achtet darauf, wenn ihr entsprechende Beiträge teilt, das Diese der Wahrheit entsprechen und mit Fakten belegbar sind. Nichts diskreditiert einen Menschen mehr als, die Unwahrheit als Wahr zu behaupten, um die eigene Sache zu verraten, um welche man so mühsam kämpft.

6th RULE: Es darf gelacht werden, ist eh Alles Satire! 😉

Feuer Frei!