“Mein Vater ist ein Lügner!”

Eine thailändische Werbung über ein Vater der seine Tochter belügt, um ihr eine unbeschwerte Kindheit zu bieten.

Diese Werbung zeigt in herzzerreisender Weise, wie auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz die Lebenssituation vieler Väter wirklich aussieht.

Wärend die Werbung in Deutschland (Edeka u.a.) Väter eher als unbeholfene, dumme Stümper darstellt und damit aufzeigt wie wenig Väter, aufgrund feministischer Hasspropaganda in unserer Gesellschaft gewertschätzt werden. Trotz des schweren Kreuzes, das sie viele Jahre (er-)tragen müssen, aus Liebe zu ihrem Kind.

Und die hasszerfressenen Feministen der familien- und männerfeindlichen sPD will dies nun noch drastischer Verschärfen mit ihrer verfassungsfeindlichen Familienunrechtsreform.

#verständnis4väter

Ähnliche Beiträge